Qualität ist das beste Rezept

Unsere Philosophie

Seit 1964 versorgt die kleine konditorei nicht nur Eimsbüttel, sondern auch über die Grenzen unseres schönen Stadtteils hinaus Kunden mit diversen Köstlichkeiten aus eigener Herstellung.

Und genau das ist uns als traditioneller Handwerksbetrieb wichtig: Die Herstellung in unseren eigenen Produktionsräumen, denn nur auf diese Weise können wir auf beste Zutaten vertrauen und sie für unsere Kunden in leckere Backqualität nach gehegten und gepflegten Familienrezepten verwandeln.

Qualität und Ökologie

So haben wir auch bei den notwendigen Ausbaumaßnahmen unserer Backstube in 2004 und 2010 auf einen erhöhten ökonomischen und vor allem ökologischen Standard geachtet, um Nachhaltigkeit zu gewährleisten.

Unsere Kunden sagen, das ist Qualität, die man in jedem Krümel schmeckt – wir sagen, das alles ist für ein traditionelles Unternehmen mit modernen Maßstäben selbstverständlich!

Die Nähe

zu unseren Kunden liegt uns am Herzen. Im Gespräch über den Tresen hinweg genau so, wie in der Erreichbarkeit. Aus diesem Grunde finden Sie unsere Filialen viermal in Eimsbüttel und Stellingen. 

Für jeden Geschmack

etwas dabei. Ob Brot, Brötchen, Kuchen, saisonale Produkte oder andere Leckereien: Wir sind bekannt für unsere große Vielfalt und unsere regelmäßigen Neuentwicklungen. Probieren Sie doch mal!

Wir lieben

unser Handwerk, darum gehen wir auch nicht fremd, sondern produzieren alle Back- und Konditorwaren in unserer eigenen Backstube. Und wenn einmal etwas übrig bleibt, bekommen das die Hamburger Tafel und der Hilfsverein St. Ansgar e.V. 

Immer auf dem aktuellen Stand

Lesen, hören und sehen Sie hier, was über die kleine konditorei so berichtet wird. Holen Sie sich doch dazu ein Stück Kuchen oder ein leckeres Brötchen. Hier gibt es einiges ...

ZEIT Magazin: Hier ist der nächste gute Bäcker

Gibt es in Ihrer Nähe einen Bäcker, der selbst backt? Auf der interaktiven Karte des Zeit-Magazins finden Sie Bäckereien in ganz Deutschland - und Tipps, was dort am besten schmeckt.

24.11.2015 - Leserumfrage von ZEIT Magazin und ZEIT ONLINE

Interaktive Karte ansehen

Prinz Hamburg: Hier gibt's Hamburgs bestes Franzbrötchen

Mit Ikonen ist es so eine Sache: Sie wollen gehegt und gepflegt werden und man tut gut daran, ihnen die Aufmerksamkeit zu schenken, die ihnen gebührt. Das Hamburg Museum hat das verstanden - ist ja schließlich auch irgendwie sein Job, für eben solcheHamburgensien den passenden Rahmen zu bieten - und lotete Mitte November zum vierten Mal einen ganz besonderen Wettbewerb aus: Wer macht Hamburgs bestes Franzbrötchen?

24.11.2015 - von Daniela Schwabel

Zum Artikel

Prinz Hamburg: 10 Dinge, die man in Hamburg unbedingt essen sollte

PRINZ hat euch eine Liste mit kuriosen, spannenden und überraschenden Speisen zusammengestellt, die ihr in Hamburg serviert bekommt und mit denen ihr die Hansestadt ein kleines bisschen besser kennenlernen könnt.

von Daniela Schwabel

Zum Artikel

NDR Hamburg Journal: Änderungen in der kleinen Konditorei

Viele Hamburger Unternehmer suchen einen Nachfolger. Nicht immer klappt das, Firmen gehen ein oder Arbeitsplätze verloren. Die kleine Konditorei aber ist ein positives Beispiel.

24.08.2015, 19:30 Uhr - Autor/in: Peter Kleffmann

Zum Video

Hamburger Morgenpost: Wieso schmeckt das so gut?

Das Geheimnis um Hamburgs bestes Franzbrötchen.

22.11.15 - Von Wiebke Bromberg

Zum Artikel